Google-Update: Besseres Ranking für responsive Webseiten

Mit der Bewertung der "mobile friendliness" erhöht Google den Druck auf Unternehmen, die eigene Webseite auch für mobile Geräte zu optimieren. Spätestens jetzt gilt also: Responsive Webdesign ist Pflicht!

Buttons, Tabs und Cards: Komponenten im “Material Webdesign”

Nach der Vorstellung der grundlegenden Prinzipien des Material Design präsentieren wir in diesem Artikel konkrete Elemente, die sich als praktische Bausteine im Webdesign nutzen lassen.

Gamification im Webdesign: Motivation, Einfachheit und Auslöser

Ob Registrierung, Einkauf oder Kontaktaufnahme: Webseiten möchten Nutzer meist zu einem bestimmten Verhalten anregen. Wir untersuchen, wie sich verschiedene Bausteine der Verhaltenstheorie im Webdesign integrieren lassen.

Magisches Papier: Layout und Tiefe im Webdesign

Der bewusste Einsatz von Gestaltungselementen ermöglicht die Umsetzung sehr flexibler Layouts, die gerade im responsive Webdesign enorm wichtig sind. Material Design bietet einige interessante Ansätze, um diese Flexibilität konsistent auf allen Geräten zu erreichen.

Kieler Internetagentur zu Besuch bei Google Dublin

Wir haben uns eine kleine Auszeit vom Webdesign-Alltag genommen und die Gelegenheit genutzt, uns in Dublin von der außergewöhnlichen Arbeitsatmosphäre bei Google zu überzeugen. Wir sagen: WOW!

Gamification im Webdesign: Spielmechaniken & Spielertypen

Spielerische Elemente finden sich heutzutage in immer mehr Webseiten und Anwendungen. Wir haben nachgeforscht, was es damit auf sich hat - und wie diese sogenannte Gamification eigentlich funktioniert.

Unser Jahr 2014: Webdesign-Trends, Highlights und Ausblicke

Das Jahr 2014 neigt sich seinem Ende entgegen und wir freuen uns auf ein paar entspannte Tage zwischen Kamin und Weihnachtsbaum. Vorher werfen wir jedoch noch einen Blick zurück auf ein ereignisreiches Jahr 2014.

Der "Material Design"-Style: Farben, Typographie und Bilder

Material Design steht für eine schlichte und übersichtliche Gestaltung - die dennoch auch modern und ästhethisch wirkt. Wir untersuchen, wie dieser Spagat funktioniert und zeigen, wie der grundlegende "Material Design"-Style auch im Webdesign genutzt werden kann.

Externes Storytelling im Webdesign: Emotionale Marketinggeschichten

Die emotionale Verbindung zwischen einem Unternehmen und seinen Kunden ist gerade in unserer modernen Konsumgesellschaft von hoher Bedeutung. Durch den Einsatz von externem Storytelling kann auch eine Webseite eine gute Geschichte erzählen und Besucher auf einer emotionalen Ebene ansprechen.

Authentische Bewegungen: Masse & Gewicht im Webdesign

Material Design definiert verschiedene Regeln, um Animationen und Übergänge sowohl physikalisch korrekt, wie auch visuell ansprechend zu gestalten. Wir stellen die wichtigsten Prinzipien vor und zeigen Code-Beispiele, um diese Best Practices im Webdesign nutzen zu können.